Führungskräfte-Entwicklungsprogramm zur Stärkung des psychischen Immunsystems im Unternehmen

Kurzbeschreibung

Das psychische Immunsystem im Team stärken

Führungskräfte sind heute mehr denn je gefordert, gute Beziehungen zu fördern, Fehlentwicklungen, Stressfaktoren frühzeitig zu erkennen und Sicherheit im Umgang mit psychischen Belastungen von Kollegen und Mitarbeitern zu erlangen. Führungskräfte die sich so verhalten, werden erkennen, dass die Erkenntnisse positiv auf die Zusammenarbeit und das Wohlbefinden in den Teams wirken. Wenn Mitarbeiter*innen positiv und stärkenorientierte Führung erleben, arbeiten sie effektiver und produktiver. Das wirkt sich wiederum vielfältig auf das Wohlbefinden der Mitarbeiter*innen und vor allem das Wohlbefinden der Führungskräfte aus.

Martin Seligman, der Gründervater der positiven Psychologie beschäftigte sich mit der zentralen Fragestellung: „Wie kann menschliches Wohlbefinden, Potential, Wachstum und Flourishing langfristig gefördert werden?“ Mit dem vorliegenden Programm wird genau diese Frage in den unternehmerischen Kontext gestellt. Mitarbeiter von Unternehmen, die dieses Programm umsetzen, sind glücklicher und zufriedener.

Basis dieses Entwicklungsprogramms ist das Modell für psychisches Wohlbefinden von Carol Ryff.

Zielgruppen

Organisationen, Betriebe, Führungskräfte

Mehr erfahren? Dann freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

 

Ich kann leider nicht immer direkt telefonisch erreichbar sein. Deshalb freue ich mich über eine Nachricht mit Rückrufnummer und dem Anliegen auf meiner Mailbox. Ich melde mich zurück sobald ich kann.

Menü schließen