You are currently viewing Zertifizierte Beraterin nach PERMA-Lead®

Zertifizierte Beraterin nach PERMA-Lead®

Das PERMA-Lead® Modell

beschreibt konkretes Positive Leadership Führungsverhalten, ist wissenschaftlich fundiert und wurde von Dr. Markus Ebner entwickelt.

Die Basis dafür stammt aus der Positiven Psychologie. Dieser Zweig der Psychologie erforscht, was Menschen glücklich macht und welche Umfeldbedingungen sie benötigen, um ihr volles Potenzial zu entfalten. Vor mehr als 10 Jahren wurde auf Basis der Forschungsergebnisse ein Modell publiziert, das heute als Standard für Potentialentfaltung gesehen wird: das PERMA-Modell.

Jeder Buchstabe steht für eine Voraussetzung, die gegeben sein muss, damit Menschen ihr volles Potenzial entfalten. Und jeder einzelne Aspekt davon ist beeinflussbar und messbar. Offensichtlich gibt es also Faktoren, die wie Nährstoffe für die menschliche Potentialentfaltung sind.

PERMA-Lead ist ein Positive Leadership Ansatz, der konkrete Verhaltensweisen für Führungsverhalten beschreibt, der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter positiv beeinflusst.

Der Wirtschafts- und Organisationspsychologe Dr. Markus Ebner hat diese Erkenntnisse auf Führung übertragen: Wenn diese 5 Faktoren nachweislich die Potentialentfaltung von Menschen fördert, muss erfolgreiche Führung darauf ausgerichtet sein, diese 5 Bereiche bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern positiv zu beeinflussen. Und so wurde auf Grundlage des PERMA-Modells ein Positive Leadership Ansatz, das PERMA-Lead Modell, entwickelt.

Positive Leadership ist ein stäkenorientierter Führungsansatz, der sich nachweislich günstig auf den Erfolg eines Unternehmens, die Zufriedenheit der MitarbeiterInnen, deren Leistung, Gesundheit und viele andere Aspekte auswirkt.

PERMA-Lead® beschreibt fünf Bereiche für konkretes und messbares Positive-Leadership Führungsveralten in der Praxis. Um erfassen zu können, wie stark die Positive Leadership Ausprägung von Führungskräften in Unternehmen ist, wurden drei Positive Leadership PERMA-Lead® Online-Testverfahren entwickelt.

Testverfahren

Es stehen 3 verschiedene PERMA-Lead Testverfahren für Organisationen zur Verfügung. Hier finden Sie konkrete Informationen zu diesen Tools.

 PERMA-Lead Profiler

360°-Feedback Leadership- und Managementkompetenzen

Führungs- und Organisationskulturanalyse

PERMA-Lead® Profiler

Durch diesen psychologischen Onlinetest wird für eine Führungskraft ersichtlich, wie ihre Ausprägungen in den einzelnen Positive Leadership Bereichen sind. Die Testung ist einfach durchzuführen und dauert ca. 15 Minuten. Es kann sofort mit dem Ergebnis gearbeitet werden. Im Auswertegespräch werden anhand dieser Ergebnisse konkrete Maßnahmen abgeleitet.

PERMA-Lead® 360°-Feedback

Das PERMA-Lead® Feedback stellt eine erweiterte Variante des PERMA-Lead Profilers dar. Neben dem Positive Leadership Selbstbild misst es auch Managementkompetenzen und karriereförderliche Verhaltensweisen. Zusätzlich wird das Fremdbild von der vorgesetzten Führungskraft, den MitarbeiterInnen sowie einer weiteren frei wählbaren Gruppe (z.B. KollegInnen gleicher Ebene) miterfasst. Durch sechs frei variierbare Zusatzfragen ist es möglich, Fragestellungen entsprechend des individuellen Bedarfs abzudecken, z.B. inwiefern Unternehmensleitwerte tatsächlich von den Führungskräften an die MitarbeiterInnen weitergegeben werden.

 

 

PERMA-Lead® Unternehmensanalyse

Indem die PERMA-Lead® Analysen abteilungs-/bereichs-/standort- oder unternehmensweit vorgegeben werden, kann der Ist-Stand der Führungskultur für das ganze Unternehmen erfasst werden. Die Ergebnisse der umfassenden Analyse werden als Basis für strategische Personal- und Organisationsentwicklungen genutzt.

Expertentalk mit Dr. Markus Ebner

Im Interview beschreibt Dr. Markus Ebner was mit positive Leadership gemeint ist und wie sinnvoll dieses Führungskonzept für Unternehmen ist.